Berlin, 7.4.2017

Die Deutsche Gesellschaft für Epileptologie erarbeitete eine Stellungnahme zu Cannabis (und extrahierter Wirkstoffe) in der Epilepsiebehandlung. Nachdem Cannabinoide zur Behandlung bei bestimmten Erkrankungen zugelassen wurden, ist eine Klarstellung  angebracht.

Hier finden Sie die Stellungnahme als PDF-Datei

infobox_top

/Epilepsy_Day

Newsletter