/DGfE/News/Grafiken/TDE2019

Berlin, 10.9.2019

Mit dem Motto: Epilepsie - echt jetzt? - rückt die deutsche Epilepsievereinigung den Blick auf den verborgenen Aspekt der Erkrankung Epilepsie. Einige Menschen mit Epilepsie können trotz Behandlung nicht ganz anfallsfrei werden und ein Anfall kann sehr plötzlich hervordringen.  Die Zentralveranstaltung findet in diesem Jahr am 5.10.2019 in Rostock mit Vorträgen und Diskussionen statt. Jedoch ist es deutschlandweit den Selbsthilfegruppen, Landesverbänden, Kliniken, Epilepsieberatungsstellen und Schwerpunktpraxen wichtig, um den Termin herum auch Informationsveranstaltungen zu Epilepsie anzubieten. Plakate und Materialien in Form eines Aktionspaketes stellt die Deutsche Epilepsievereinigung (DE) kostenlos zur Verfügung.
Infos und Bestellungen finden Sie auf der Webseite https://www.epilepsie-vereinigung.de/wir/tag-der-epilepsie/